News

Absage Kindersportfest

Das diesjährige Kindersommerfest muss leider abgesagt werden. Der Neubau der Verkaufshütte, Terminkollisionen mit anderen Veranstaltungen, die Europameisterschaft und ein Mangel an Helfern machen eine Durchführung unmöglich. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen auf ein tolles Fest im nächsten Jahr.


Bericht Mitgliederversammlung 2024

Am 22.03.2024 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung in der TSV-Halle in Adelberg statt. Ingo Blumhardt begrüßte die Mitglieder und bedankte sich für deren Teilnahme an der Sitzung und Engagement über das gesamte Jahr.
Es folgten die Berichte des Kassiers Tobias Jeschke, sowie die Berichte aus den Abteilungen. Im Anschluss wurden Hauptkassier, Hauptausschuss und Vorstandschaft einstimmig durch die Mitglieder entlastet.
Danach konnte der TSV wieder einige seiner Mitglieder ehren.
Im Anschluss wurden folgende Positionen einstimmig neu gewählt: 2. Vorsitzender (Thomas Frasch), Hauptkassier (Tobias Jeschke), Schriftführer (Philipp Stähle), Beisitzerin (Sabine Beißwenger), Wirtschaftsobmann (Robin Cammerer), Beauftragter für Social Media Marketing und Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit (Martin Wimpff), Gleichstellungsbeauftragter (Yasin Önüt)(der gesamte Hauptausschuss im Überblick).
Außerdem wurden die Kassenprüfer Anita Haag Tochatschek und Wulf-Henrik von Krosikg bestellt.
Ingo Blumhardt erklärte danach, dass vom Verein ein Jugendschutzkonzept aufgestellt werden soll.
Im nächsten Tagesordnungspunkt wurde die Kreditaufnahme für die Beschaffung und den Bau einer Sanitärcontaineranlage am Sportgelände Jauchert durch die Mitglieder genehmigt.
Im Anschluss wurde eine neue Satzung und eine neue Beitragsordnung beschlossen (mehr dazu hier).
Zum Abschluss der Mitgliederversammlung teilte Ingo Blumhardt mit, dass Nina Jeschke bereit ist, die Geschäftsstellentätigkeit von Lisa Schumacher zu übernehmen.  Er sprach Lisa Schumacher für ihre geleistete Arbeit eine große Anerkennung aus und dankte ihr dafür, dass Sie für die Vereinsführung immer eine sehr große Stütze war, ohne die die Geschäftsstellenaufgaben nicht hätten bewältigt werden können. 
Zum Schluss  bedankte sich Ingo Blumhardt bei allen, die im Verein anpacken. Er bekräftigt, dass der Verein auch bei Festen auf die Mithilfe aller Mitglieder angewiesen ist und erwähnte in diesem Zusammenhang nochmals das Herbstfest, dass in diesem Jahr stattfinden wird. Danach schloss er die Versammlung und lud noch zum gemeinsamen Ausklang mit Brezeln und Getränken ein.