TSV Adelberg-Oberberken 1891 e.V.

Sie befinden sich auf: Jubiläum - 125 Jahre TSV

Sport sprengt Grenzen - 125 Jahre TSV

 

Sport sprengt Grenzen

erweitert Horizonte

bewegt was!

 

Unser Veranstaltungsprogramm im Jubiläumsjahr 2016 (PDF-Datei)


Gemeinsame Jubiläumsaktion: Kooperation mit der Grundschule Adelberg

Die Grundschule Adelberg und der TSV Adelberg-Oberberken 1891 e.V. und machen es möglich, kooperierend in einer gemeinsamen Aktion den Sport erlebbar zu machen bzw. modellierend zu formen.

So öffnet die Grundschule Adelberg am Donnerstag, 9. Juni und 16. Juni 2016 ihre Türen für den ortsansässigen Sportverein, der sich in seinem Jubiläumsjahr auf die Fahnen geschrieben hat, Grenzen zu sprengen und seinen „Geburtstag“ auf ungewöhnliche Weise zu feiern.

Jedes Kind – ausgestattet mit Draht, Knetmasse und Gipsbinden – darf sich selbst bei der Ausübung seines Lieblingssports abbilden. Fußballer beim Fallrückzieher, Handballer beim Torjubel, Läufer beim Zieleinlauf, Gymnastinnen mit ihrem Sportgerät…

Da gilt es, die typischen Haltungen jeder Sportart herauszufinden:
Dieausgebreiteten Arme des Torhüters beim Warten auf den Ball, das gestreckte Bein des Hürdenläufers, der Tanz auf Zehenspitzen, die angespannten Körper der Läufer in der Startposition, die vorgestreckten Beine beim Weitsprung. Jede kleine Statue wird aus Draht geformt, mit Knetmasse ummantelt und mit Gipsbinden fixiert. Die getrockneten „Sportler“ werden bunt bemalt. Sie bekommen sogar einen Sockel – und zu Hause bestimmt einen Lieblingsplatz!

Martha Steinmeyer, TSV-Mitglied, leitet die Schüler/innen in der gemeinsamen Aktion an, unterstützt durch das Lehrpersonal und dem 1. Vorsitzenden Thomas Schmidt. Der TSV Adelberg-Oberberken stellt die Materialien kostenlos den Schülern zur Verfügung und freut sich auf die in Gips festgehaltenen sportlichen Eindrücke.


 

Das Jubiläumsjahr 2016 führt uns unter anderem durch folgende Programmpunkte:

  • Offene Sportstundenwoche 
  • Offenes Bewegungsangebot auf dem Schulhof Adelberg  
  • Verzahnung zwischen Sport und Kunst, einmal als Mitmachperformance sowie das Aufgreifen des Sports in der Kunstausstellung 
  • Erstmalig ein Mädchenfußballturnier auf dem Gelände „Jauchert“ 
  • Neue Kurse 
  • Flashmob 
  • TSV und Kindergarten besuchen das Bewegungsangebot in der Wilhelma 
  • QiGong auf dem Dorfplatz Adelberg, u.a. mit dem Liederkranz 
  • der TSV wandert mit dem Albverein 

Das Jubiläumsjahr endet mit dem Festakt am 22. Oktober 2016 in Oberberken. Freuen Sie sich mit uns auf die Veranstaltungen. Zeigen Sie Dorfgemeinschaft, bewegen Sie sich mit uns, indem Sie das Jubiläumsjahr mit uns feiern. Der Sportverein im Dorf ist ein wichtiges Kulturgut, der mit seiner Vielfalt allen die Möglichkeit bietet, sich zu entspannen oder aktiv fit zu bleiben bis ins hohe Alter und der die soziale Verwurzelung schafft.

Zum Seitenanfang